asdf
0,00  CHF
Sie befinden sich hier:   

BUCHEINBAND MIT LEDERRÜCKEN

Neben den Grundlagen für einen Bucheinband wird das Hauptthema die Vorbereitung und Bearbeitung von Einbandleder für Buchrücken sein. Für die gepflegte Verarbeitung von Leder am Buch bedarf es grosser Sorgfalt. Es werden ein oder mehrere Bücher eingebunden oder für fertige Buchblöcke Einbände erarbeitet. Mit dem Verständnis der technischen Feinheiten eröffnet sich ein unermessliches Spielfeld wunderbarer kreativer Möglichkeiten, eine Vielzahl unterschiedlichster Werkstoffe zu kombinieren.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die gerne präzise arbeiten und dabei auch Freude am Experimentieren haben.

 

Aarberg | 3 Tage 19.09.-21.09.2019 | CHF 550.- EXKL. MATERIAL

 

 

Zimmerlich-Jan-Portrait-web.jpg

Jan Peter Zimmerlich | Leiter der Buchbinderwerkstatt der Bibliothèque de la Chaux-de-Fonds | 20 Jahre selbstständiger Buchbinder | Mitglied der Gruppe Buch und Form | Dozent an der Kunstgewerbeschule La Chaux-de-Fonds und für internationale Masterclasses | Ausstellungen in Deutschland, Schweiz, Frankreich, England, Schweden, Estland | Auszeichnungen im In- und Ausland
www.buchundform.ch
www.livresses.ch

Zimmerlich-Jan-Peter-Bucheinbamd-mit-Lederruecken-web-jqqdto0m.jpg