0,00  CHF
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Werkstatt Pflanzenfarben

AT Verlag / Werkstatt Pflanzenfarben

BestellNr.: 9783038004073
Pflanzenfarben zum Malen haben eine jahrtausendealte Tradition. Das Buch nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die wunderbar farbige Welt der Natur- und Pflanzenfärbemittel und zeigt detailliert und praktisch, wie man diese zu Malfarben verarbeiten kann. Im Unterschied zu synthetischen haben Naturfarben eine unnachahmlich sinnliche und lebendige Wirkung. Besonders Pflanzenfarben unterscheiden sich von diesen ganz wesentlich in Aufbau und Zusammensetzung. Ihre Haltbarkeit und Beständigkeit sind zwar relativ eingeschränkt, dafür überraschen sie uns mit einzigartigen Farbklängen. Das Buch beschreibt: - Die Bedeutung der Pflanzenfarben im Mittelalter - Porträts von allen wichtigen Färbepflanzen mit botanischer Beschreibung und Anleitung zur Farbenherstellung - Zahlreiche bewährte Rezepturen für Malfarben - Eine Fülle künstlerischer Beispiele zur Anwendung der natürlichen Malfarben Umfassend, reich bebildert, mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Tipps aus der Praxis. Ein Buch für alle, die sich für natürliche Farben interessieren, für Schulen, Hobbymaler und Künstler. Februar 2009 - Hardware - 175 Seiten, AT Verlag
STK
38,50 CHF
Nettopreis: 37,56 CHF
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und fahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Pflanzenfarben zum Malen haben eine jahrtausendealte Tradition. Das Buch nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die wunderbar farbige Welt der Natur- und Pflanzenfärbemittel und zeigt detailliert und praktisch, wie man diese zu Malfarben verarbeiten kann. Im Unterschied zu synthetischen haben Naturfarben eine unnachahmlich sinnliche und lebendige Wirkung. Besonders Pflanzenfarben unterscheiden sich von diesen ganz wesentlich in Aufbau und Zusammensetzung. Ihre Haltbarkeit und Beständigkeit sind zwar relativ eingeschränkt, dafür überraschen sie uns mit einzigartigen Farbklängen. Das Buch beschreibt: - Die Bedeutung der Pflanzenfarben im Mittelalter - Porträts von allen wichtigen Färbepflanzen mit botanischer Beschreibung und Anleitung zur Farbenherstellung - Zahlreiche bewährte Rezepturen für Malfarben - Eine Fülle künstlerischer Beispiele zur Anwendung der natürlichen Malfarben Umfassend, reich bebildert, mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Tipps aus der Praxis. Ein Buch für alle, die sich für natürliche Farben interessieren, für Schulen, Hobbymaler und Künstler. Februar 2009 - Hardware - 175 Seiten, AT Verlag
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie regelmässig über Angebotsaktionen und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!