0,00  CHF
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Retarder

Lascaux / Retarder

Verlangsamt das relativ rasche Trocknen von Acrylfarben auf nicht saugenden Untergründen bzw. verlängert die Offenzeit. Auf saugenden Untergründen ist Retarder nicht zu empfehlen. Bereits angetrocknete Farbe, welcher Retarder beigemischt wurde, kann noch während ca. einer Stunde durch Wasser oder frischen Farbauftrag angelöst werden. Die Zeit der Anlösbarkeit ist abhängig von den jeweils gegebenen Trocknungsfaktoren (Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit etc.) sowie der beigefügten Menge Retarder.

Retarder kann unverdünnt oder in beliebigem Verhältnis mit Wasser verdünnt (bis 1:10) den Originalfarben im Mengenverhältnis von 10-30 % beigegeben werden. Qualität und Farbton der Acrylfarben werden durch Zugabe von Retarder nicht beeinträchtigt. Da aber der Verzögerer nur langsam aus dem Farbfilm verdunstet (besonders bei mehreren Farbschichten), verlängert sich die Zeit bis zur völligen Durchtrocknung. Die Farbe kann über längere Zeit (Wochen bis Monate) weich und wasserempfindlich bleiben. Es ist deshalb nicht zu empfehlen, Lascaux Retarder für Aussenanstriche zu verwenden, da die Farben durch Wasser (z.B. Regen) leicht anquellen können.
Detailauswahl: Inhalt
ab 9,50 CHF
100 ml = 0.00 CHF / 0.00 CHF (netto)
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und fahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Verlangsamt das relativ rasche Trocknen von Acrylfarben auf nicht saugenden Untergründen bzw. verlängert die Offenzeit. Auf saugenden Untergründen ist Retarder nicht zu empfehlen. Bereits angetrocknete Farbe, welcher Retarder beigemischt wurde, kann noch während ca. einer Stunde durch Wasser oder frischen Farbauftrag angelöst werden. Die Zeit der Anlösbarkeit ist abhängig von den jeweils gegebenen Trocknungsfaktoren (Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit etc.) sowie der beigefügten Menge Retarder.

Retarder kann unverdünnt oder in beliebigem Verhältnis mit Wasser verdünnt (bis 1:10) den Originalfarben im Mengenverhältnis von 10-30 % beigegeben werden. Qualität und Farbton der Acrylfarben werden durch Zugabe von Retarder nicht beeinträchtigt. Da aber der Verzögerer nur langsam aus dem Farbfilm verdunstet (besonders bei mehreren Farbschichten), verlängert sich die Zeit bis zur völligen Durchtrocknung. Die Farbe kann über längere Zeit (Wochen bis Monate) weich und wasserempfindlich bleiben. Es ist deshalb nicht zu empfehlen, Lascaux Retarder für Aussenanstriche zu verwenden, da die Farben durch Wasser (z.B. Regen) leicht anquellen können.
Gefahrenhinweise
Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-one. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie regelmässig über Angebotsaktionen und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!