AGB Atelier boesner

Hinweise zu Ihrer Buchung

Die Kurszeiten sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:30 Uhr und an Samstagen von 09:00 bis 16:00 Uhr. Vier Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie von uns allgemeine Informationen zum Kursablauf, eine Materialliste und die Rechnung zugeschickt. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr vor Kursbeginn. Ist zu erwarten, dass eine Überweisung nicht mehr vor Kursbeginn dem Veranstalter gutgeschrieben werden kann, so können Sie nur dann zum Besuch des Kurses zugelassen werden, wenn Sie einen Zahlungsnachweis der Bank oder Post mitbringen.

Material

Die Kursleitung stellt eine Liste von Materialien zusammen, die Sie benötigen werden. Das Material, komplett oder Teile daraus, können Sie vorab bei uns bestellen. Wir richten Ihnen Ihr persönliches Materialpaket und Sie finden es auf Ihrem Arbeitstisch bei Kursbeginn. Sämtliches Künstlermaterial kann auch vor Ort bezogen werden oder Sie bringen Ihr eigenes Material mit. Für die Materialeinkäufe während des Kurses gewähren wir 10% Rabatt (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten, nicht gültig für Werkstattleistungen). Am Ende des Kurses stellen wir Ihnen dafür eine Rechnung aus.

Anzahl Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldung

Es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Anmeldung zur Verfügung: Direkt über unsere Website, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Absage von Kursen

Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann ein geplanter Kurs abgesagt werden. In diesem Fall erhalten Sie Ihre bereits geleistete Zahlung zurück. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Stornierung einer Anmeldung

Können Sie an einem gebuchten Kurs nicht teilnehmen, ist uns dies schriftlich mitzuteilen. Eine Absage bis 21 Tage vor Kursbeginn ist kostenfrei, bei einer späteren Abmeldung stellen wir Ihnen Storno-/Bearbeitungsgebühren in Rechnung:

Eingang ab 20. Tag vor Kursbeginn 10% der Kursgebühr / Mindestgebühr CHF 50.-
Eingang ab 10. Tag vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr
Eingang bei Kursbeginn oder später 100% der Kursgebühr
erfolgt keine schriftliche Abmeldung 100% der Kursgebühr

Wenn Sie als Teilnehmer/in einen Kurs vorzeitig abbrechen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr oder eines anteiligen Betrags davon.

Versicherung/Haftungsausschluss

Wir haften nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und ausserhalb des Kurses ereignen. Eine Annullationsversicherung ist Sache des Teilnehmers. Jeder Kursteilnehmende verpflichtet sich, in den Räumen von Atelier boesner die jeweils aktuellen Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) einzuhalten. Der Besuch der Räumlichkeiten ist untersagt für Kursteilnehmende mit Krankheitssymptomen, bei Verdacht auf Ansteckung mit übertragbaren Krankheitserregern und/oder einer (behördlich oder selbst) verordneten Quarantäne. Das Ansteckungsrisiko kann selbst bei Einhaltung der Hygieneregeln nicht vollumfänglich ausgeschlossen werden. Wir schliessen jede diesbezügliche Haftung aus.

Nutzungsrecht

Es besteht die Möglichkeit, dass Mitarbeitende der boesner GmbH während des Kurses Fotos zur Dokumentation erstellen. Der/die Teilnehmer/in räumt boesner GmbH mit der Unterzeichnung dieser Anmeldung ein unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an sämtlichen im Rahmen des Kurses erstellten Fotos ein. Das Nutzungsrecht erstreckt sich auf alle derzeit bekannten Nutzungsarten und umfasst insbesondere die Vervielfältigung, Verbreitung und Ausstellung sowie die öffentliche Zugänglichmachung und sonstige öffentliche Wiedergabe.