Ulf Küster

Hatje Cantz Verlag Edward Hopper A - Z

Edward Hopper A - Z

Verpackungseinheit

24.50 CHF

inkl. 7.7% Mwst

Nettopreis: CHF 22.75

zzgl. Versandkosten

auf Lager

Jene unvergleichliche Melancholie im bildnerischen Werk von Edward Hopper lenkt bisweilen den Blick auch auf biografische Details. An welchen konkreten Orten hat dieser Meister der Einsamkeit gelebt und gewirkt? Was waren die für ihn...

Beschreibung

Jene unvergleichliche Melancholie im bildnerischen Werk von Edward Hopper lenkt bisweilen den Blick auch auf biografische Details. An welchen konkreten Orten hat dieser Meister der Einsamkeit gelebt und gewirkt? Was waren die für ihn wichtigen Einflüsse, während er an den grossen Bildern Amerikas gearbeitet hat? Ulf Küster geht wunderbar klug und leicht geschriebenen genau den Themen nach, die zugleich viel über den Maler und seine Interessen erzählen und dabei doch nie den Künstler und die gebotene Distanz zu seinen unvergleichlichen Bildern aus dem Blick verlieren. So flaniert Küster entlang dem ABC von der »Amerikanischen Landschaft« über »Buick«, »Goethe« oder »Schatten und Sonnenlicht« bis zum Stichwort »Zeit« durch Leben und Werk von Edward Hopper und öffnet dabei viele neue Türen oder Einsichten, die wiederum den Blick auf Hoppers Bilder bereichern.

119 S., farb. Fotos, 13,6 x 20,2 cm, kart. Einband, Hatje Cantz Vlg. 2020

Kunden haben sich ebenfalls angesehen